John Allen

Die Idee, ein Festival zu veranstalten, geht zurück auf ein wunderschönes Konzert* mit John Allen, im Garten des Hofs, genau dort, wo dieses Jahr die Bühne stehen wird. Alle Beteiligten waren so beseelt, dass klar war: 2017, da muss was gehen! Und hier stehen wir nun! 🙂

Das erste Whatever Happens Festival** ohne John Allen wäre irgendwie nicht richtig. Und da wir ja möglichst wenig falsch machen wollen, habe wir ihn eingeladen. Und alle sind happy! 🙂

* siehe Video, Szene bei 2:17 min.
** an dieser Stelle sei gesagt: der Name ist kein Zufall.

 

Schreibe einen Kommentar